Home » Deos ohne Aluminium » Ovimed Deos ohne Aluminium

Ovimed Deos ohne Aluminium

Die Kosmetikmarke Ovimed hat sich auf sogenannte basische Hautpflege verlegt und produziert deshalb mild-basische Produkte. Der Hintergrund: Ovimed will die Haut als Ausscheidungsorgan von Abfallstoffen erhalten und vermutet, dass viele Pflegeprodukte die Haut übersäuern. Das führt dazu, dass Poren verstopfen und die Haut so Stoffwechselablagerungen nicht mehr wie vorgesehen abtransportieren kann. Dazu verzichtet Ovimed auf die Verwendung von Formaldehyabspaltern (ein Konservierungsmittel, das als krebserregend gilt), auf halogenorganische Verbindungen (enthalten Brom, Jod oder Chlor, gelten als krebserregend) sowie Schaummittel (Natriumlaurylsulfate), Paraffin, Erdölprodukte, Silikone, PEG, Phtalate und Moschusverbindungen. Es gibt zusätzlich keine Aluminiumsalze, Farb- und Konservierungsstoffe in den Deos.

Ovimed Lotion naturelle mit Deowirkstoff


Inhaltsstoffe:
Aqua, Alcohol, Glycerin, Panthenol, Urea, Dipotassium Glycyrrhizate, Coffea Arabica Extrakt, Sophora Japonica Flower Extract, Lavandula Latifolia Oil

Ovimed Bio-basischer Deo Stick


Inhaltsstoffe:
Dipropylene Glycol, Octyldodecanol, Alcohol, Sodium Stearate, Propylene Glycol, Salvia Officinalis Leaf Extract, Lavandula Latifolia Oil, Parfum, Eugenol, Farnesol, Geraniol, Limonene, Linalool

Bilderquelle: Overmann Kosmetik GmbH (www.ovimed.com)