Home » Lifestyle » Die neuen Sommergetränke! Einfache Weinschorlen waren gestern…

Die neuen Sommergetränke! Einfache Weinschorlen waren gestern…

Lifestyle

Der Sommer ist im vollen Gange!!! Die Sonne zeigt was sie kann und die Abende sind schön warm. Und mit den lauen Sommernächten kommen auch die Grillabende am laufenden Band! Und was gehört zu einem leckeren Grillabend? Ein leckeres Getränk! Aber mal wieder nur eine langweilige Weinschorle? Oder ab und zu mal mit Aperol? Das geht auch anders…

Jeder von uns kennt die klassische Weinschorle: Lieblingswein, Wasser und gaaanz viel Eis. Aber ist das auf Dauer nicht ein wenig langweilig? Ich stelle euch nun ein paar fruchtige Schorlen und peppige Bowlen vor, die deinen nächsten Mädelsabend versüßen werden. Und zur Info: Einige der Rezept kann man auch ohne Alkohol genießen.

Cider & Black

Dieser Drink ist mein absoluter Lieblings-Sommerdrink und ganz schnell gemacht! Ich habe dieses Getränk in England kennengelernt, als ich dort eine Weile gearbeitet habe.
Auf 400ml Cider gibst Du einen guten Schuss Johannisbeer Sirup (ca. 60 ml) einfach verrühren und fertig!! Es ist suuuper lecker und erfrischend!

Himbeer Weinschorle

Am besten besorgst Du dir tiefkühl Himbeeren, denn die sind erstens günstiger und zweitens fungieren sie gleichzeitig auch noch Eiswürfel in Deinem Drink. Also einfach Weißwein (250 ml), eine Handvoll Himbeeren und Mineralwasser (100 ml) und einen Schuss Zitrone mixen. Wenn Du möchtest kannst Du auch noch einen Schuss Sirup hinein geben.

Rhabarber Bowle

Hierzu brauchst Du
2 Stangen Rhabarber
etwas Zucker (Ich weiß, unser Todfeind, aber der Rhabarber ist sonst zu sauer)
100 ml Wasser
200 ml Orangensaft
1 Flasche Prosecco (kann auch alkoholfrei sein)
Eiswürfel

Am besten schmeckt die Bowle wenn du sie schon ein paar Stunden vorher zubereitest, dann zieht sie schön durch. Der Rhabarber wird in kleine Stücke geschnitten und mit Wasser und Zucker aufgekocht. Nach dem Abkühlen alles in eine schale oder Karaffe geben, mit dem Orangensaft aufgießen und mit Himbeeren und Eiswürfeln verfeinern. Wenn die Himbeeren gefroren sind, kannst Du dir die Eiswürfel auch sparen.

Exotische Weinschorle

Als letztes noch etwas exotischer. Zu deinem Lieblingsweißwein gibst Du Ananas, Mango und Orangensaft. Ich mache hier extra keine genauen Angaben, weil jeder hier seinen eigenen Geschmack treffen muss. Ich persönlich bin nicht der größte Fan von Ananas, deswegen nehme ich davon etwas weniger. Und natürlich wieder Mineralwasser und viiiel Eis!

Nun habt ganz viele schöne laue Sommerabende mit den fruchtigen Getränken… 🙂